Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Pflege

 

"Was heute Kür ist, ist morgen Pflicht"

 

Die Anforderungen an Mitarbeiter und Unternehmen der Gesundheitsbranche werden immer vielfältiger und komplexer. Unser Ziel ist es, immer einen Schritt voraus zu sein und heute schon zu wissen, welche Kompetenzen Pflegekräfte und Unternehmen morgen brauchen, um für diese anspruchsvolle Branche fit zu sein.

 

Unsere Bildungsangebote richten sich schwerpunktmäßig an Pflegekräfte und Unternehmen der Gesundheitsbranche.

 

Pflegenden Angehörigen sowie Menschen, die gerne mehr über Pflege und Gesundheit wissen wollen, bieten wir themenbezogene Seminare an.

 

Neben unseren Fort- und Weiterbildungskursen unterstützen wir auch gerne Unternehmen zu Projektvorhaben.


Wir freuen uns darauf, Sie als Teilnehmer, Kunden oder Projektpartner begrüßen zu dürfen.




Wir bieten die Themen an, die Sie für Ihr alltägliches Handeln brauchen!



Ulrike Didion

"Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren:"  (Albert Einstein)

Inhaberin/Akademieleitung

Fachliche Leitung: Führung und Managen

 

Gesundheitsökonomin (B.A.)

Qualitätsmanagerin/Interne Auditorin

Kinderkrankenschwester für den Endoskopiedienst

Technische Sterilisationsassistentin DGSV/SGSV

 

Nach 30 Jahren Berufsalltag in der Gesundheitsbranche und fast zehn Jahren kontinuierlicher Weiterbildung/Studium habe ich schon einige kleine und große Meilensteine hinter mich gebracht. Ich kenne die Gesundheitsbranche aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln. Daher weiß ich auch, welche Anforderungen und Anpassungen auf die Unternehmen und Pflegekräfte künftig zukommen. 

 

Als Inhaberin der azip Akademie und Dozentin möchte ich meine Kompetenz und meine umfangreichen Erfahrungen einbringen, um "Bildungsungewohnte bzw. Bildungsbegeisterte" für den spannenden Weg der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung zu motivieren, zu begleiten sowie zu unterstützen.


Sebastian Breitwieser

"Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes.
Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist."

(Winston Churchill)

Inhaber
Fachliche Leitung: Intensivpflege/Beatmung

Examinierter Krankenpfleger mit  Fachweiterbildung zur Fachpflegekraft für Anästhesie- und Intensivpflege

Mega-Code-Trainer
Pflegefachkraft gem. §71 SGB XI
Pflegedienstleitung

 

Der wachsende Pflegekräftemangel stellt den Pflegesektor bereits heute vor große Herausforderungen. Es sind daher in den Unternehmen notwendige Rahmenbedingungen zu schaffen, um die Attraktivität des Pflegeberufes und die Attraktivität des eigenen Unternehmens zu stärken.


Hierzu zählt, Mitarbeiter in Bezug auf ihre berufliche Qualifikationen zu fördern. Der erfolgreiche Abschluss einer Fort-/Weiterbildung stellt für Mitarbeiter ein persönliches Erfolgserlebnis dar. Dies fördert das Selbstbewusstsein und macht stolz. Zudem können geschulte Mitarbeiter ihre täglichen Herausforderungen mit mehr Sicherheit und effizienter bewältigen und zu Verbesserungen der Arbeitsabläufe beitragen.

 

Fazit: WIN-WIN-Situation